HOME

Impressum:

tuning-planet - Informationen zu Fernabsatzverträgen

Andreas Stotz, Heppstrasse 129/1, 72770 Reutlingen

Telefon: 0171-4508687, email: Andreas@pinball-planet.de

 

Widerrufs- bzw. Rücktrittserklärung:

Der Kunde kann innerhalb von 14 Tagen den Auftrag ohne Angabe von Gründen schriftlich in Textform ( Brief oder email) stornieren. Wir schicken die zu bearbeitenden Teile dann kostenpflichtig an den Absender zurück. Der Widerruf ist zu richten an:

Andreas Stotz, Heppstrasse 129/1, 72770 Reutlingen oder per email an die Kontaktadresse Andreas@pinball-planet.de

Nach der Widerrufsfrist  führen wir den Auftrag wie erteilt aus. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistung mit ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben.

Wir bedampfen oder vergolden  nur Teile, die uns zugeschickt werden. Die Vorarbeit ist Kundensache.  Wir weisen ausdrücklich auf die Risiken beim Bedampfen von Mischkunststoffen hin. Wir können keine Haftung für silikonhaltige Kunststoffe übernehmen, deren Zusammensetzung nicht analysiert werden kann und die deshalb beim Bedampfen kein Chrom annehmen.  In diesem Falle erlischt mit Erteilung des Auftrage das Rückgaberecht.

Flipper, die teilweise oder komplett restauríert werden sollen, müssen angeliefert werden. Der Inhalt der Restauration wird mit dem Besitzer bei Anlieferung abgesprochen und schriftlich festgehalten. Der Preis richtet sich nach dem Zustand des Gerätes. Die Bezahlung erfolgt bei Abholung. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt das Gerät im Besitz von Pinball-planet.

Der Preis beinhaltet alle Steuern. Für den Versand von Teilen per Nachnahme fallen zusätzlich 10,70 € an. Flipper müssen abgeholt werden Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Rückgaberecht:

Für alle Teile, die wir bereits fertig bedampft zum Verkauf anbieten, gilt das gesetzlich vorgeschriebene Rückgaberecht von 14 Tagen.  Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Der Kunde kann die Ware  ohne Angabe von Gründen zurücksenden und erhält sein Geld zurück.

Rückgabefolgen:

Können sie uns die Ware nicht, oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.  Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem sie die Waren nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Bei Rückfragen wenden sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zugriffszähler